21.000 neue Anträge auf Einsicht von Stasi-Akten

Ampelmännchen

Ampelmännchen (Photo credit: PercyGermany™)

Auch mehr als 20 Jahre nach der Wende ebbt das Interesse an den Stasi-Akten nicht ab. Bis Ende November wurden allein in Sachsen rund 20.850 Anträge auf Einsicht in Papiere gestellt …

Auch mehr als 20 Jahre nach der Wende ebbt das Interesse an den Stasi-Akten nicht ab. Bis Ende November wurden allein in Sachsen rund 20.850 Anträge auf Einsicht in Papiere gestellt, die die DDRStaatssicherheit angelegt hatte. «Das Interesse ist ungebrochen», sagte eine Sprecherin der Stasi-Unterlagen-Behörde. Weiterlesen